Reisen
May 23, 2020

Wie findest du dein ideales Reiseland?

Wer kennt es nicht: Gerade jetzt möchtest du einfach mal raus, was erleben und die Welt erkunden. In Zeiten des Corona-Virus’ fühlst du dich irgendwie in Deutschland gefangen und vertreibst deine Zeit mit dem Träumen nach anderen, fernen Ländern. 

Dass du raus willst, steht für dich zu 100% fest. Aber wohin? Welches Land möchtest du, wenn die “Social-Distancing” Zeit überwunden ist, direkt als erstes erkunden? Wie findest du dein ideales, nächstes Reiseland?

Auch, wenn es durch die aktuelle Lange unklar ist, wann du deine nächste Reise antreten wirst, kannst du jetzt schon erste Schritte unternehmen, die dich deiner Traumreise näherbringen.

Lass’ dafür deiner Fantasie freien Lauf, denn es ist nie zu früh, um mit dem Träumen anzufangen. Kannst du dir vorstellen, die nächste Reise mit einem Freiwilligenprojekt zu kombinieren? Um deinen Horizont zu erweitern, deine Komfortzone zu verlassen und ganz nebenbei das Land deiner Träume auf eine ganz neue Art und Weise kennenzulernen? 

Klingt spannend? Dann begib dich gemeinsam mit uns auf die Reise, um dein Traum-Reiseland zu finden!


Visualisiere dein Traum-Reiseland

Halte einen Moment inne und denk an dein Traum-Reiseland. 

Stell es dir in all seiner Fülle vor: Nimm dir gerne einen Zettel und einen Stift, um deine Gedanken zu notieren. So kannst du immer wieder darauf zurückgreifen. 

Beginnen wir mit deiner persönlichen Reise. Gerne kannst du folgende Fragen als Inspiration für dich nutzen. Wenn du möchtest, kannst du dir noch weitere Fragen stellen und überlegen, wie deine Reise aussehen soll und was du  erleben willst. 

Teile deine Ergebnisse gern mit deinen Mitmenschen oder mit uns - dies kann andere inspirieren und dir beim Finden deines Traumlandes helfen:

  • Was siehst du, wenn du dir dein Traumland vorstellst? 
  • Schau dich ganz genau um: Welche Farben und Menschen begegnen dir auf deiner Reise? 
  • Welche Geräusche und Klänge hörst du? 
  • Welcher Geschmack ist in deinem Mund? 
  • Was für ein Duft liegt in der Luft? 
  • Achte nun einen Moment ganz genau auf dich: Wie fühlst du dich? 
  • Spürst du dich schon zum Land, den Leuten und der Kultur hingezogen? 

Dann wollen wir dich an diesem Punkt abholen und dir einige unserer Möglichkeiten zeigen.

Lade dir jetzt unseren Projektkatalog herunter und lass dich von unseren Abenteuern inspirieren!


Wie geht deine Reise weiter?

Neben deiner Visualisation kannst du dir natürlich noch weitere Gedanken darüber machen, wie dein Traum-Reiseland aussehen könnte. 

Du kannst dich fragen, was für dich persönlich wichtig ist: Möchtest du lieber in ein weit entferntes Land oder eher in nahe gelegene Länder reisen? 

Welches Klima bevorzugst du? Möchtest du lieber in ein Land mit warmen Klima oder in ein Land, in dem es vergleichsweise etwas kühler ist? Weitere wichtige Faktoren, die ganz sicher deine Entscheidung beeinflussen werden, sind Sicherheit sowie Sitten und Gebräuche einer Kultur, über die du dir vorher Gedanken machen solltest. Informiere dich, damit du auf alle Eventualitäten und Ungewohnheiten vorbereitet bist. Unser ultimativer Leitfaden für Auslandspraktika kann dir da sicherlich helfen.

Nachdem du die Gelegenheit hattest, dir dein Traum-Reiseziel besser vorzustellen, wollen wir dir als nächstes einige spannende Länder vorstellen und dir abschließend die Möglichkeit bieten, durch ein Quiz herauszufinden, welches Land am besten zu dir und deinen Vorstellungen passen könnte.


Unsere Top 7 Länder

1. Bleib in Europa: Italien

Venedig

Dein Herz schlägt für Pasta und Pizza? Dann könnte Italien dein Reiseland werden. 

Jeder erkennt sie schon von weitem auf der Landkarte, die stiefel förmige Halbinsel im Süden Europas, die besonders durch ihr mediterranes Flair bekannt ist. 

Die Werte der Italiener lassen sich in ihrer Nationalflagge erkennen. Die Farben der Flagge verkörpern drei Eigenschaften: Grün steht für Hoffnung, weiß steht für den Glauben, während rot für die Nächstenliebe steht. 

Italien hat viel zu bieten. Es zeichnet sich nicht nur durch seine kulinarische Bekanntheit aus, deren Wurzeln bis ins 4. Jahrhundert vor Christus zurückzuführen sind und deren Einfachheit auf keinen Fall unterschätzt werden sollte. 

Weiterhin ist die Qualität der Lebensmittel, die die Italiener in ihren Gerichten verwenden, ein enorm wichtiger Faktor. Auch wenn es oft so scheint, als würden die Italiener eher auf die Quantität der Gerichte wert legen, ist die Qualität für die Italiener viel entscheidender.

Auch kulturell hat Italien einiges zu bieten: Vom Römischen Reich bis in die heutige Zeit lassen sich unterschiedliche Züge in dem ganzen Land erkennen.


2. Auf nach Asien: Indonesien

Du möchtest das Festland verlassen und für eine Weile auf einer Insel leben? Dann ist Indonesien das ideale Land für dich! 

Es besteht nicht nur aus über 18.000 Inseln, sondern ist auch kulturell sehr vielfältig - dennoch fühlen sich viele Indonesier gemäß dem Landesmotto: "Bhinneka Tunggal Ika", was so viel bedeutet wie "Einheit in Vielfalt", verbunden. 

Indonesien ist die Heimat vieler Naturwunder,  wie etwa der Vulkaninsel Krakatau zwischen Java und Sumatra, die für die größte Eruption des Landes im Jahr 1883 verantwortlich war. 

Ein weiteres Naturwunder ist der Lorentz Nationalpark mit seinen hohen Bergen, die zu den UNESCO Weltkulturerben zählen. Auch die Rafflesia ist bekannt in Indonesien: Sie ist eine der größten Blumen. Aber Vorsicht: Pflücke diese Blume nicht - es heißt, sie rieche nach verfaultem Fleisch, weshalb sie auch “Leichenblume” genannt wird.

Nationalpark

Das Land ist insgesamt sehr vielfältig und hat für jeden etwas zu bieten: Für die Naturliebhaber, die sich an der Artenvielfalt der Pflanzen und Tiere erfreuen möchten,  die Abenteuerlustigen, die der Verlockung nicht wiederstehen können sich einmal einen echten, funktionstüchtigen Vulkan anzusehen, bis hin zu denen, die sich durch die Tiefen des Dschungels wagen wollen.


3. Tauche weiter in Asien ein: Vietnam

Vietnam ist wahrscheinlich eines der am meisten unterschätzten Länder auf unserer Liste! 

Das Land hat einiges zu bieten und wird maßgeblich von anderen südasiatischen Ländern beeinflusst. Vietnams Vegetation ist divers. Die Hälfte des Landes ist mit Wäldern, Savannen, Bambus und Buschland bedeckt. 

Du bist begeistert von Kaffee? Dann ist Vietnam dein Land, denn Vietnam ist der zweitgrößte Kaffeelieferant der Welt.  Außerdem beherbergt es rund 16% der weltweiten Spezies, wie Tiger und Elefanten. 

Wie kannst du dir diese einzigartige Gelegenheit entgehen lassen? 


4. Auf in den Westen: Brasilien

Amazonas

Du bist fasziniert vom Amazonas Dschungel, stellst dir einen entspannten Lebensstil vor und es fällt dir leicht, dich von den kleinen Dingen des Lebens begeistern zu lassen? Dann ist Brasilien eine Reise wert.

Es bedeckt fast die Hälfte des südamerikanischen Kontinents und umschließt verschiedene Klimazonen: Vom amazonischen Dschungel bis hin zu Savannen. Daraus ergibt sich eine unvorstellbare Flora und Fauna.

Das Land ist ein Schmelztiegel der Kulturen, indem viele Nationalitäten und Hintergründe zusammen kommen. Die Leute kennzeichnen sich hier vor allem durch ihre herzliche Art. 

Das Nationalgericht der Brasilianer nennt sich “feijoada completa”: Es ist ein Mix aus bis zu 20 verschiedenen Fleischsorten, die Stunden vor sich her köcheln und zusammen mit Reis und Bohnen serviert werden. Kein Wunder, dass die Brasilianer eine Leidenschaft für ihr Essen haben! 

Von Ausflügen in den brasilianischen Dschungel bis hin zum Tanzen beim brasilianischen Karneval ist vieles dabei und macht Brasilien zu einem Touristenmagnet für eine Vielzahl von Menschen!


5. Bleib in Südamerika: Kolumbien

Du planst eine Reise und dich quält die Frage, ob du an den Strand oder in die Berge gehen solltest? Mit Kolumbien geht beides. 

Das Land bietet dir zahlreiche Möglichkeiten an Landschaften: Von den Bergspitzen in den Anden bis hin zu tropischen Stränden. Kolumbien ist doppelt so groß wie Frankreich und die Küste erstreckt sich über 2,900 Kilometer. 

Hier erlebst du eine Fusion von spanischer Kultur mit dem Flair der Ureinwohner Amerikas. Die Kolumbianer sind sehr positive Menschen. Für sie steht das Investieren in Freundschaften ganz oben auf der Liste. Das passt zu dir? Dann kann Kolumbien vielleicht schon bald zu deinem Traumland werden!


6. Auf nach Mittelamerika: Costa Rica

Das Land, welches kleiner als der See von Michigan ist, zeichnet sich besonders durch seine Vielfältigkeit aus, für das es auch sehr bekannt ist: Regenwälder, Strände, Vulkane und eine reichhaltige Biodiversität kannst du in Costa Rica entdecken. 

Etwa ¼ des Landes ist mit dem geschütztem Dschungel bedeckt. Neben einer atemberaubenden Natur hat Costa Rica auch für die 5 Millionen Menschen, die in dem Land leben, Stabilität zu bieten: Costa Rica hat eine der ältesten Demokratien Lateinamerikas. 

Spanisch ist die offizielle Landessprache. Aber auch mit Englisch wirst du auf deiner Reise durch Costa Rica gut weiterkommen. 

Fun Fact: Das ganze Jahr über geht die Sonne zur selben Zeit auf und unter - ein wahrer Segen für alle Sonnenliebhaber. Die Nicoya Halbinsel ist einer der lebenswertesten Orte der Welt. Sie gehört zu einer der fünf “Blue Zone Areas”. 

Eine Blue Zone Area zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität aus, die mit einer höheren Lebensdauer und einem gesünderen Lebensstil in Verbindung steht. Vielleicht kannst auch du das ein oder andere von ihnen lernen und in dein alltägliches Leben übernehmen?


7. Oder doch nicht so weit reisen: Tunesien

Tunesien

Mit tausenden Kilometern Küste, einem wunderbar warmen Klima und atemberaubender Architektur ist Tunesien das nördlichste Land Afrikas. Es gilt als eines der schönsten Länder der Welt. Unter anderem wurden dort eine Reihe von Hollywoodfilmen wie z.B. Star Wars gedreht. 

Tunesien ist sehr multikulturell und wird vor allem von französischen und italienischen Einflüssen geprägt. Tunesier zeichnen sich durch ihre herzliche und freundliche Art aus. Egal wo du dich auf der Welt befindest, es ist sehr wahrscheinlich, dass du einem Tunesier begegnest, der dich freundlich empfangen und dir helfen wird. 

Dich reizt die Kombination aus einem Land mit sowohl europäischen als auch arabischen Einflüssen? Dann begib dich auf eine Reise nach Tunesien!

 

Weißt du jetzt, wohin deine nächste Reise gehen soll?

Auch wenn es noch schwer abzusehen ist, wann wir wieder frei reisen und uns frei bewegen können - träumen von einem Land voller Abenteuer kann uns keiner verbieten. Und die Planung kann ja so langsam auch wieder beginnen.

Also, wohin willst du? Finde dein nächstes Reiseland ganz einfach heraus - mit unserem Quiz!

Länder-Quiz

Weitere Artikel lesen

Initiative Transparente Zivilgesellschaft AIESEC