Geh ins ausland

Wenn wir die Welt zusammenbringen wollen, müssen wir sie verstehen. Und um sie zu verstehen, müssen wir sie kennenlernen.

Entdecke die Welt

AIESEC ist eine internationale Austauschorganisation, die Praktika und soziale Projekte für junge Menschen im Ausland vermittelt. In Deutschland sind wir an 37 Standorten vertreten und haben 1000 freiwillige studentische Mitglieder, die uns bei unserer Mission, mehr interkulturelles Verständnis auf der Welt zu schaffen, unterstützen. Wir arbeiten mit NGOs und Start-ups in verschiedenen Partnerländern an Projekten wie Bildung, Gleichberechtigung, Umwelt und Kultur.

Projekte anzeigen in:

Oder Alle Projekte Anzeigen →
"Als ich meinen Austausch angefangen habe, habe ich mich als sehr tolerante Person wahrgenommen. Aber in Mexiko habe ich festgestellt, dass ich das nicht bin. Nur, indem ich 6 Wochen mit Menschen mit den verschiedenstens Vergangenheiten und Meinungen gelebt habe, habe ich WIRKLICH verstanden, was es heißt, tolerant zu sein."
"Das Haus meiner Gastfamilie war nicht so sauber, wie ich es gewohnt war und meine erste Lehrerfahrung war ganz schön überwältigend. Deshalb habe ich erst daran gedacht wieder nach Deutschland zurückzukehren. Doch in der zweiten Woche habe ich festgestellt, dass ich Dinge, die mich stören auch einfach ansprechen muss und, dass ich die Verantwortung habe, meine Erwartungen anzupassen. Von diesem Zeitpunkt an war meine Erfahrung einfach nur großartig!"
Inge
Halle
"Vor meiner Auslandserfahrung habe ich mich als ziemlich weltoffen wahrgenommen. Aber tatsächlich mit anderen Kulturen in Kontakt zu kommen, ist nochmal etwas ganz anderes."
"Das Projekt hat mein Selbstbewusstsein sehr gestärkt. In einem Land zurechtzukommen, welches komplett verschieden ist zu allen europäischen hat mich dazu motiviert, mehr internationale Erfahrung zu sammeln und mich für einen Master im Ausland zu bewerben, für den ich eine neue Sprache lernen muss."
Madita
Braunschweig
"Vor meiner Auslandserfahrung habe ich mich als ziemlich weltoffen wahrgenommen. Aber tatsächlich mit anderen Kulturen in Kontakt zu kommen, ist nochmal etwas ganz anderes."
"Das Projekt hat mein Selbstbewusstsein sehr gestärkt. In einem Land zurechtzukommen, welches komplett verschieden ist zu allen europäischen hat mich dazu motiviert, mehr internationale Erfahrung zu sammeln und mich für einen Master im Ausland zu bewerben, für den ich eine neue Sprache lernen muss."
Madita
Braunschweig

der ablauf

Finde ein Projekt im Ausland

Search

Schau dir die Projekte auf unserer Plattform an.
Bewirb dich auf ein Projekt im Ausland

Apply

Melde dich unverbindlich über den Button auf unserer Seite an, fülle dein Profil vollständig aus und beginne dich auf Projekte zu bewerben.
Interview zu deinem Auslandsprojekt

Interview

Du wirst von den Ansprechpartnern des Projektes kontaktiert um alle Details abzuklären. 
Erhalte die Zusage für dein Projekt

Match

Wenn sowohl du als auch die Organisatoren zufrieden sind, dann kommt es zu einem Match!
Geh ins Ausland

Go

AIESEC unterstützt dich bei den logistischen Vorbereitungen.
Melde dich jetzt an

Teilnahmegebühr: 390€ für das erste Projekt
100€ für jedes weitere Projekt

Sich online unsere Projekte anzusehen ist umsonst. Sobald zwischen dem Teilnehmer und einem Projekt ein Vertrag geschlossen ist, kosten alle Programme eine Teilnahmegebühr von 390 Euro. Diese Gebühr beinhaltet nicht den Flug, Kosten für ein Visum oder Versicherungen. Doch das beste ist: Du kannst auch mehrere Projekte machen, dann kostet die Teilnahmegebühr nur noch 100€. Bitte sprich mit deinem spezifischen Projektpartner, ob Unterkunft und Essen gestellt werden. Eine kleine Gebühr für die Unterkunft könnte gegebenenfalls zusätzlich anfallen, um weitere Kosten des Projektes abzudecken.

Voraussetzungen

Freiwillige sowie Praktikanten müssen mindestens 18 Jahre alt sein und das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Es gibt keine Voraussetzungen bezüglich Erfahrung, Ausbildung oder Vorwissen. Du musst also auch keine Studentin sein. Sprachvoraussetzungen hängen vom Projekt ab, in der Regel sollten aber Grundkenntnisse in Englisch ausreichend sein. AIESEC steht für Gleichbehandlung in Bezug auf Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Religion, Nationalität, ethnische oder soziale Zugehörigkeit.
Internationaler Austausch

Über AIESEC

AIESEC ist die weltweit größte, jugend-geführte Organisation und wir haben uns der Aufgabe gewidmet, jungen Menschen immersive, wirkungsvolle interkulturelle Austauscherfahrungen zu ermöglichen.
In Deutschland arbeiten wir an über 35 Universitäten und haben 1000 freiwillige studentische Mitglieder, die uns bei diesem Vorhaben unterstützen. Seit 1948 hat AIESEC Deutschland Freiwillige zu Projekten in fast 20 Ländern geschickt, um an Themen wie Bildung, dem Gesundheitswesen und Nachhaltigkeit zu arbeiten.

Erfahrung
zahlt sich aus

Seit 1952 fördert AIESEC den interkulturellen Austausch. Seitdem haben wir bereits tausenden jungen Menschen eine einzigartige Auslandserfahrung ermöglicht.

VON STUDIERENDEN Für DICH

Bei AIESEC arbeiten wir ehrenamtlich an unserer Mission, mehr interkulturelles Verständnis auf der Welt zu schaffen und sind nicht an deinem Geld interessiert. Als weltweit größte von jungen Leuten geführte Organisation wissen wir, was unvergessliche Auslandsprojekte ausmacht. Wir bieten die Möglichkeit andere Studierende mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen kennen zu lernen, mit ihnen zu leben und zu arbeiten.

INS AUSLAND GEHEN
‍leicht gemacht

Für diejenigen, die sich gern sozial
engagieren wollen und mit den
Einheimischen an ihren Projekten
arbeiten wollen, bietet AIESEC eine
unkomplizierte Möglichkeit, ein
passendes Projekt zu finden. Du kannst direkt loslegen. Melde dich völlig unverbindlich an und suche direkt nach Projekten

UNSERE PARTNER