Reisen
January 16, 2021

AUFREGENDE NEWS: Ab jetzt auch bezahlte Lehrpraktika im Ausland mit AIESEC!

Seit der Gründung 1948 arbeiten wir von AIESEC als weltweit größte Studierenden-Organisation an unsere Mission: Mehr interkulturelles Verständnis auf der Welt schaffen. Wir haben es uns zur Mission gemacht, jeden jungen Menschen, der mit uns in Kontakt kommt zur Führungskraft zu entwickeln.


Im Jahr 2020 hat neben der Globalisierung und ein sich schnell verändernder Arbeitsmarkt auch der Coronavirus dazu geführt, dass wir als Organisation einen Blick nach innen geworfen haben, um zu sehen, wie wir der heutigen Generation am besten gerecht werden und weiterhin Führungsqualitäten entwickeln können.


Nach einem längeren Prozess freuen wir uns, den Start unseres neuen Produktes bekannt zu geben: Global Teacher!

Ab jetzt könnt ihr durch unsere Lehrpraktika im Ausland an Schulen oder NGOs unterrichten, Berufserfahrung für eure Zukunft sammeln und eine kulturelle Austauscherfahrung machen. Dies hilft euch nicht nur im gesamten Leben, sondern auch im Lehralltag bei der Inklusion von internationalen Schülerinnen und Schülern.

Was kennzeichnet unser neues Produkt im Vergleich zu den anderen?

Genaue Details gibt es hier:

1. Lehrpraktikum im Ausland: Global Teacher

Beschreibung: Berufserfahrung im Ausland in Schulen oder NGOs im Bereich der Unterrichtsgestaltung

Zeitraum: Zwischen 9-12 Wochen, 3-6 Monaten oder 1-1,5 Jahren

Arbeitsstunden: 35 bis 45 Stunden die Woche

Vergütung: Bei allen Praktika vorhanden


2. Professionelles Praktikum im Ausland: Global Talent

Beschreibung: Berufserfahrung im Ausland in Unternehmen oder Startups in den Bereichen Business Administration, Business Development, Marketing, Finanzen, IT oder Engineering

Zeitraum: Zwischen 6-12 Wochen, 3-6 Monaten oder 1-1,5 Jahren

Arbeitsstunden: 35 bis 45 Stunden die Woche

Vergütung: Bei Praktika, die zwischen 6-8 Wochen gehen, wird mindestens die Unterkunft gestellt. Bei allen Praktika, die länger als 8 Wochen gehen, ist eine Gehaltszahlung verpflichtend gewährt.


3. Freiwilligenprojekt im Ausland: Global Volunteer

Beschreibung: Trage mit einem ehrenamtlichen, sozialen Projekt in einer NGO, Schule oder in einem Verein zur Erfüllung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen bei

Zeitraum: Zwischen 6-9 Wochen

Arbeitsstunden: 15 bis 25 Stunden die Woche

Vergütung: Die Unterkunft wird gestellt


Im Vergleich zum Freiwilligenprojekt und Praktikum im Ausland kennzeichnet sich das Lehrpraktikum im Ausland wesentlich durch die Orientierung am Unterrichten. Du erarbeitet häufig einen Lehrplan der Lehrinstitution, unterrichtest eine Sprache oder ein anderes Fach vor Ort und förderst so die Lehreinrichtung im Ausland. Weiterhin wird das Lehrpraktikum in den meisten Fällen bezahlt.


Übersicht: So ist der Bewerbungsprozess auf ein Lehrpraktikum

  1. Melde dich unverbindlich auf aiesec.de/anmeldung an und wähle “Global Teacher” aus
  2. Ein Mitglied von deinem lokalen AIESEC-Komitee wird sich bei dir melden
  3. Du triffst dich mit dem Mitglied/ verabredest dich zu einem Online-Gespräch, um alle Fragen sowie die Erwartungen an den Auslandsaufenthalt zu klären
  4. Bewerbe dich auf das passende Lehrpraktikum und reiche alle nötigen Unterlagen ein (wie z.B. Lebenslauf und ggfs. kurzes Bewerbungsvideo)
  5. Spreche ggfs. mit dem lokalen Komitee aus dem Land, auf welches du dich bewirbst
  6. Zu- oder Absage erfolgt innerhalb von wenigen Tagen nach dem Interview/ der Bewerbung


Aktuelle Stellenangebot für unsere Lehrpraktika im Ausland

1. Deutschlehrer*in

Standort: Warsaw, Polen

Länge: 9 Wochen

Vergütung: ca. 300 € pro Monat; Unterkunft wird gestellt

Aktivitäten:

  • Anbietung von Sprachkursen für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende vor Ort
  • Sprachkurse in Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Business Englisch
  • Entwicklung eines Lehrprogramms für die von dir betreuten Schülerinnen und Schüler (Mit Unterstützung anderer Lehrkräfte)
  • Unterrichten des Lehrprogramms


2. Fremdsprachenunterricht

Standort: Kütahya, Türkei

Länge: 21 Wochen

Vergütung: ca. 300 € pro Monat; Unterkunft wird gestellt

Aktivitäten:

  • Erstellung interessanter Lehrmethoden
  • Erstellung von Lehrmaterial
  • Durchführung von Unterrichtseinheiten
  • Bewertung der Leistung deiner Schülerinnen und Schüler
  • Management der Klasse 


3. Englischlehrer*in

Standort: Hisar, Indien

Länge: 52 Wochen

Vergütung: ca. 220 € pro Monat; Unterkunft inklusive Verpflegung wird gestellt

Aktivitäten:

  • Durchführung von Unterrichtseinheiten in englischer Sprache
  • Erstellung von Lehrmaterial
  • Präsentation der eigenen Kultur


Sign Up GTe

Weitere Artikel lesen

Initiative Transparente Zivilgesellschaft AIESEC
Ausgezeichnetes Engagement AIESEC