Ein internationales Netzwerk nach dem Auslandspraktikum aufbauen

In der Zeit, in der du nun mit AIESEC im Ausland warst, ist dir sicher eine Sache aufgefallen: AIESEC ist eine Organisation von jungen Menschen für junge Menschen. 

Egal, ob in Deutschland oder vor Ort im Projekt - deine Ansprechpartner waren immer, mehr oder weniger, Menschen genau wie du. 

Das ist auch nicht verwunderlich - schließlich ist der Kern von AIESEC, interkulturelle Erfahrungen für junge Menschen zu vermitteln, und ein sehr wichtiger Teil dieses Kerns ist nicht nur das Erleben interkultureller Erfahrungen, sondern auch das Vermitteln, Organisieren und Managen dieser interkulturellen Erfahrungen. 

Das ist genau das, was unsere ca. 800 ehrenamtlichen Mitgliederinnen und Mitgliedern bei AIESEC Deutschland tun.

Als jemanden, der oder die bereits eine AIESEC-Erfahrung im Ausland hinter sich hat, würden wir uns natürlich sehr darüber freuen, dich als Mitglied gewinnen zu können. 

Nun fragst du dich bestimmt: Was genau heißt das denn - Mitglied bei AIESEC? Was bringt mir das Ganze überhaupt? Was kann ich hier genau tun? Und was sind denn generelle Argumente für ehrenamtliches Engagement?

Fangen wir einmal vorne an: 

Warum solltest du Mitglied bei AIESEC werden? Wo ist dein Vorteil bei der ganzen Sache? 


1. Ermögliche ein Praktikum im Ausland für eine andere Person

Zunächst einmal: Du kannst anderen jungen Menschen dabei helfen, eine ähnlich inspirierende und bereichernde Erfahrung im Ausland zu ermöglichen, wie du sie bereits hinter dir hast. 

Was unsere Mitglieder im Bereich “Outgoing Exchange” tun, hast du bereits direkt erlebt. Genau wie deine Betreuerin oder dein Betreuer dir dabei geholfen hat, dein Praktikum im Ausland zu finden, dich bei der Vorbereitung unterstützt hat und dir - während du im Ausland verweilt hast - mit Rat und Tat zur Seite stand, hast auch du die Möglichkeit, genau diese Erfahrung anderen jungen Menschen aus deiner Stadt zu ermöglichen.


2. Gib internationalen Studierenden die Chance, in Deutschland Fuß zu fassen

Austausch hat natürlich immer zwei Richtungen - die eine kennst du bereits. 

Die andere Richtung besteht darin, jungen Menschen aus aller Herren Länder Erfahrungen in Deutschland zu ermöglichen, sei es im Rahmen von Freiwilligenprojekten in Schulen, Vereinen oder öffentlichen Einrichtungen oder im Rahmen von Fachpraktika in Unternehmen. 

Hier kannst du sowohl bei der Betreuung der internationalen Freiwilligen & Praktikant/innen vor Ort, als auch bei der Akquise (neudeutsch: im “Sales”) und der Betreuung von Partnerunternehmen und -organisationen unterstützen.

JOIN THE TEAM


3. Schaffe dir ein internationales Netzwerk

Außerdem ist AIESEC Deutschland auch vor allem eines - ein riesiges Netzwerk! 

Egal, ob aktive Mitglieder oder Alumni - AIESECer sind überall. 

Du kannst dir ein aktives Netzwerk aus jungen Menschen in 34 deutschen Städten bauen, aber auch auf die Berufserfahrung der vielen Alumni zurückgreifen, von denen viele noch stark mit AIESEC Deutschland verbunden bleiben. 

Wer weiß - vielleicht lernst du bei AIESEC ja deinen zukünftigen Business Partner oder deinen zukünftigen Arbeitgeber kennen?


4. Offen für alle

Was außerdem wichtig für dich zu wissen ist: Eine Mitgliedschaft bei AIESEC steht dir völlig unabhängig von deinem Studienhintergrund offen! 

Du studierst also BWL und möchtest gerne einmal richtige Sales und Account Management mit Firmen machen und so bereits praktische Erfahrungen sammeln? Das finden wir super - Du bist bei uns herzlich Willkommen! 

Du studierst vielleicht Kunstgeschichte, Physik oder Germanistik und möchtest einen Einblick in etwas komplett anderes als dein Studienfach? Auch das finden wir spitze! 

Am Ende zählt nämlich für uns: Ob du zu uns passt und ob du Lust hast, anderen Menschen dabei zu helfen, eine tolle Erfahrung im Ausland zu machen - alles andere an nötigem und wichtigem Wissen kannst und wirst du schnell lernen.

Eine Mitgliedschaft bei AIESEC lohnt sich also auf alle Fälle - auch und insbesondere, wenn du bereits mit uns im Ausland warst. 

Egal, aus welchem der bereits beschriebenen Gründe du also zu uns kommen möchtest - wir freuen uns sehr darauf, dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Bewirb dich dafür unverbindlich auf unserer Seite - schon bald wird dich ein/e Studierende/r aus deiner Stadt kontaktieren und ein Kennenlern- und Bewerbungsgespräch vereinbaren.

Los geht’s - nutze jetzt die Chance und bewirb dich!

Initiative Transparente Zivilgesellschaft AIESEC