Virtuelle Praktikanten

Virtual Professional Program

Rekrutieren Sie mit unserem Virtual Professional Program internationale Talente durch unser globales Netzwerk für 6-12 wöchige virtuelle Projekte

Unser Virtual Professional Program hilft Ihnen dabei, junge Talente für kurzzeitige Projekte oder Rollen einzustellen und Ihr Arbeitsumfeld, sowie Ihre Unternehmenskultur zu diversifizieren.

Projektdauer

6 - 12 Wochen

Team

2 - 6 internationale Projekt-teilnehmer*innen

Arbeitszeit

flexible wöchentliche Arbeitsstunden

Rechtliches

Kein Visum erforderlich

Warum Virtual Professional Program?

Passende internationale Talente gewinnen

Finden Sie zu Ihrem Unternehmen passende internationale Talente in unserem globalen Netzwerk. Mit uns ist die Akquise internationaler Projektteilnehmer*innen genauso unkompliziert, wie auf dem lokalen Markt.

100 % virtuell

Das Virtual Professional Program läuft 100 % Remote ab. Das bedeutet, dass Sie auch während der aktuellen Lage die Möglichkeit haben internationale Talente in Ihre Projekte zu integrieren. Außerdem ist für die Projektteilnehmer*innen kein Visum erforderlich, was den Prozess der Einstellung zusätzlich vereinfacht.

Agile Projektarbeit stärken

Wir unterstützen auch während des Projektes kontinuierlich die Kommunikation zwischen Ihnen und den internationalen Projektteilnehmer*innen. Das Projekttracking stärkt die agile Projektarbeit Ihres Unternehmens und gewährleistet so den bestmöglichen Erfolg Ihres Projektes.

Wie wir Ihnen helfen

1. Stellenausschreibung erhalten

Nachdem Sie intern in Ihrem Unternehmen herausgefunden haben welche Profile Sie suchen bzw. welches Projekt Sie durchführen möchten, schicken Sie eine passende Stellenbeschreibung an uns.

2. Promotion & Sourcing

Nachdem wir Ihre Stellenausschreibung erhalten haben, promoten wir Ihr Projekt in unserem Netzwerk und machen uns auf die Suche nach passenden Kandidat*innen.

3. Vorauswahl der Kandidat*innen

Bereits nach kurzer Zeit treffen wir eine Vorauswahl der Kandidat*innen für Sie.

4. Finale Auswahl

In Zusammenarbeit mit Ihnen treffen wir eine finale Auswahl der Projektteilnehmer*innen.

5. Vertragsformalitäten mit Projektteilnehmer*innen

Nachdem die finale Auswahl getroffen wurde, kümmern Sie sich um die Vertragsformalitäten mit den ausgewählten Projektteilnehmer*innen.

6. Entgeltabrechnung und Projekttracking

Während des Projekts stehen wir im Kontakt mit den Projektteilnehmer*innen und Ihrem Unternehmen. Das bedeutet, dass wir den Fortschritt des Projektes, die Aufgaben, Deadlines und Bottlenecks der Teilnehmer*innen tracken und mit Ihnen kommunizieren, damit ein bestmöglicher Erfolg des Projekts gewährleistet werden kann.
Außerdem können wir auf Wunsch Workshops oder andere Weiterbildungsmöglichkeiten unter den Projektteilnehmer*innen oder zwischen den Teilnehmer*innen und Ihrem Unternehmen durch unser professionelles Trainernetzwerk ermöglichen.

Passt das Programm zu Ihrem Unternehmen?

Das Virtual Professional Program bietet sich für Unternehmen der Bereiche Banking, Consulting, Business Administration, IT, Marketing, Logistik, Medizintechnik und Biotechnologie an. Ein Großteil der Studierenden in unserem Netzwerk hat einen BWL, Marketing oder IT Hintergrund.

Sie sind sich unsicher, ob Ihr Projekt bzw. Unternehmen sich gut für unser Virtual Professional Program anbietet?
Kontaktieren Sie uns hier und wir helfen Ihnen mit Ihren Fragen weiter!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Nächste Schritte

1.

Anmeldung

Bei Interesse an unserem Virtual Professional Program können Sie sich hier auf unserer Website anmelden, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

2.

Sie werden kontaktiert und ein Termin wird vereinbart

Nach Ihrer Anmeldung treten wir innerhalb kürzester Zeit mit Ihnen in Kontakt. Wir vereinbaren dann einen Termin mit Ihnen für weitere Informationen und die nächsten Schritte.

3.

Vertrag und AGBs

Entscheiden Sie sich dazu an unserem Virtual Professional Program teilzunehmen, schließen wir mit Ihnen einen Vertrag ab.

4.

Projekt- und Stellenbeschreibung

Sie entscheiden intern in Ihrem Unternehmen welche Profile Sie suchen bzw. welches Projekt Sie gerne durchführen möchten. Daraufhin schicken Sie uns ihre Projektbeschreibung und die passenden Profile des Projektteams mit der wir unseren Rekrutierungsprozess starten.

5.

Rekrutierungsprozess

Im Rekrutierungsprozess treffen wir eine Vorauswahl an Kandidat*innen. Nach geführten Interviews entscheiden Sie sich für die finale Auswahl der Projektteilnehmer*innen.

6.

Folgetermin vereinbaren

Wir vereinbaren einen weiteren Termin mit Ihnen, um über die Details des bevorstehenden Projekts zu sprechen.

Finden Sie Ihren ersten virtuellen AIESEC Praktikanten

Jetzt anmeldenMehr erfahren

Unser Netzwerk

250+

Vermittelte Praktika pro Jahr in Deutschland

100+

Partner in Deutschland

5000+

Aktive Bewerber auf unserer Plattform

70+

Jahre Erfahrung

Häufig gestellte Fragen

Welche Kosten kommen auf mich zu und wann sind die Beiträge fällig?
Basierend auf der Anzahl der Teilnehmer*innen und der Dauer des Projekts zahlen Sie einen fixen Betrag an uns und wir kümmern uns um den Rekrutierungsprozess und das Projekttracking. Für die Bezahlung der Projektteilnehmer*innen sind Sie eigenständig verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Stellenausschreibung auf unserer Plattform sind 60% der Gesamtkosten fällig. Nach dem Abschluss des Projekts sind die restlichen 40% fällig. Für mehr Informationen zu Preisen und Leistungen treten Sie hier mit uns in Kontakt.
Kann das Projekt verlängert werden?
Eine Pufferzeit soll zum Beginn des Projekts in dem Projektplan beinhaltet sein. Auf Basis dieser Pufferzeit kann das Projekt verlängert werden. Es muss jedoch für jedes Projekt individuell betrachtet werden, ob das Projekt verlängert werden kann.
Kann ich die Projektteilnehmer*innen übernehmen und als Praktikant*in einstellen nach Beendigung des Projektes?
Es gibt einige Teilnehmer*innen, besonders im IT Bereich, die tatsächlich an einem Praktikum  in Deutschland interessiert sind. Entscheiden Sie sich dazu, nach Ihrem Projekt eine*n Ihrer Projektteilnehmer*innen als Praktikant*in über uns einzustellen, bekommen Sie dafür einen Rabatt. Dieser Rabatt gilt auch, wenn Sie nach der Durchführung des Virtual Professional Program eine*n Praktikant*in aus unserem Netzwerk einstellen möchten, der vorher nicht an ihrem virtuellen Projekt teilgenommen hat. Für mehr Informationen treten Sie bitte in Kontakt mit uns.
Wird es die Möglichkeit geben mit Unternehmen in Kontakt zu treten?
Nach dem YLD wird es evtl. die Möglichkeit geben mit Unternehmen in Kontakt zu treten.

UNSERE PARTNER

Initiative Transparente Zivilgesellschaft AIESEC
Ausgezeichnetes Engagement AIESEC