Join the Team!

Zeit für mehr! Für Deutschland! Für dich! Für die Zukunft! Werde Teil der größten Studierendenorganisation der Welt
Bewirb dich jetzt!

Entwickle dich persönlich weiter

Übernimm Verantwortung in einem herausfordernden Umfeld ausserhalb deiner Komfortzone und leite ein Team.

Verbinde dich mit gleichesinnte p

Werde Teil eines vielfältigen Teams in deiner Stadt und arbeite gemeinsam an interkulturellem Verständnis. Knüpfe Kontakte zu Menschen aus der ganzen Welt, die dieselben Werte teilen.

Gehe den nächsten Karriereschritt

Baue dein Netzwerk auf, sammle praktische Erfahrungen und entwickle die von Arbeitgebern gefragtesten Hard & Soft-Skills.
Ehrenamt neben dem Studium Bei Deutschlands Größter Studierendenorganisation

JOIN THE TEAM

Das Ziel von AIESEC ist es, die Führungspersönlichkeiten von morgen auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten. Als ehrenamtliches Mitglied bei AIESEC kannst du praktische Erfahrungen in verschiedenen Bereichen einer internationalen Organisation sammeln. So hast du schon während deines Studiums die Möglichkeit, werte-basierte Führungskompetenzen zu entwickeln.Ob du junge Menschen bei der Suche nach einem Projekt oder Praktikum im Ausland unterstützt oder internationale Studierende mit Unternehmen in Deutschland verknüpfst- wir sorgen dafür, dass unser Handeln zu einer besseren Zukunft beiträgt und wund wir uns dabei gleichzeitig weiter entwickeln.

UNSERE EHRFARUNGEN

Daniyal Danish
Marketing - Aachen

Als Mitglied des Marketing-Teams lernte ich gezielt unsere Organisation lokal zu vermarkten, zum Beispiel über online marketing, offline marketing, Events für unsere spezifischen Produkte und vieles mehr. Eine Sache dir mir dabei sehr geholfen hat ist die interne Beratung und Unterstützung im Netzwerk, wo ich Anregungen und Feedback zur Verbesserung meiner Strategie bekommen habe, um aus vergangenen Aktionen zu lernen. Dadurch habe ich praktische Erfahrung im Marketing erhalten, was mir dabei hilft eine Richtung für meine zukünftige Karriere zu finden.

Artur Buczek
Team Leader - Berlin

Meine Position bei AIESEC hat mir beigebracht, dass Chancen nicht zufällig entstehen, sondern dass wir sie selbst schaffen, und hat mir das Selbstvertrauen sowie die Fähigkeiten geliefert, die ich brauche, um genau die Chancen zu schaffen, die ich suche.

ENTDECKE AIESEC IN DEUTSCHLAND

34
Standorte (Lokalkomitees)
in Deutschland
1952
Gründingsjahr vom
ersten Lokalkomittee
60%
Frauen in
Führungspositionen
90%
Standorte (Lokalkomitees)
in Deutschland
700+
Mitglieder
deutschlandweit

Fragen und ANtworten

Du überlegst, ob du Mitglied werden willst? Diese Fragen und Antworten helfen dir bei deiner Entscheidung!

Nein. Während unsere Auslandsprogramme der Kern dessen sind, was wir anbieten, arbeiten Mitglieder als Teil von AIESEC daran, unsere Auslandsprogramme zu betreuen. Mitgliedschaft und Auslandsprogramme sind also völlig unabhängig voneinander.

Die Anzahl der Stunden, die du pro Woche investierst, variiert von Position und Season. So gibt es zum Beispiel Positionen als normales Teammitglied ohne Führungsverantwortung, hierfür solltest du 7-10 Stunden einplanen. Für ein Engagement als Teamleiter ist ein Zeitinvestment von ca. 15 Stunden pro Woche normal. Für ein Amt im Vorstand benötigst du ca. 20 Stunden pro Woche.

Du kannst dich bis zum Start eines jeden Semesters bewerben, da wir gemeinsam als Team in das neue Semester starten. Zu Beginn des Semesters finden in jedem Lokalkomitee Einführungsveranstaltungen statt, deren Teilnahme verpflichtend ist.

Du musst zwischen 18 und 30 Jahren alt sein.

Nein, die Mitgliedschaft in AIESEC ist kostenlos, da wir es jedem ermöglichen möchten sich bei uns zu engagieren, unabhängig von der individuellen finanziellen Situation.

Als Mitglied arbeitest du „hinter den Kulissen“ unserer Organisation und bist für einen Aufgabenbereich, abhängig von deinem Team, verantwortlich. Du arbeitest dann zum Beispiel in unseren Finance-, Talent Management- oder Sales-Teams und entwickelst dich so persönlich weiter.

In AIESEC hast du die Möglichkeit deine persönlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen. Darüber hinaus kannst Du dir ein weltweites und lebenslanges Netzwerk aufbauen. Des Weiteren wird gesellschaftliches Engagement bei Bewerbungen (z.B. für Stipendien) von den Entscheidern begrüßt.